11 November 2012

Warum ich das Lesen so sehr liebe...

Kennst du dieses Gefühl? Dieses Gefühl, wenn du gerade die letzte Seite gelesen hast, das Buch zuschlägst mit diesem Lächeln auf den Lippen? Wenn du dich freust für deine neuen Freunde die diesen langen Weg von Seite zu Seite hinter sich gebracht haben? Du hast mit ihnen gelacht und geweint und bis nun so ungeheuer stolz auf sie, denn sie haben ihr Ziel erreicht. Du bist glücklich, weil sie glücklich sind. Kennst du das? Dieses Gefühl? Dieses Gefühl, allein geschaffen durch die grenzenlose Weite der Phantasie, Die Worte denen Leben durch die alleinige Vorstellungskraft eingehaucht wird? Geschichten sind die Tore zu den Träumen der Menschen, die Möglichkeit die Realität hinter sich zu lassen, eine Explosion aus tausenden Emotionen die uns verzaubern, sodass wir alles vergessen können, die eigenen Sorgen in den Schatten stellen, die uns lehren selbstlos zu träumen.

06 November 2012

Freedom To Be Yourself

Ich habe die Freiheit,
zu sagen, was immer ich zu sagen gedenke.
Ob es falsch ist oder richtig, egal. 
Es ist in Ordnung.
Ich habe die Freiheit,
zu sein, wie auch immer ich sein möchte.
Ob es ihnen gefällt oder nicht, egal. 
Es ist in Ordnung.
Ich habe die Freiheit,
zu tun, wonach auch immer mir der Sinn steht.
Ob es gerade passt oder nicht, egal. 
Es ist in Ordnung.
Wir alle haben das Recht,
zu sein wie wir sind
und nicht so,
wie andere es wünschen.